BMW 830i - ein interessantes Relikt

  • Beiträge: 772
  • Dank erhalten: 58

AK16 antwortete auf das Thema: BMW 830i - ein interessantes Relikt

Im E38 gabs ja 3,0+4,0 V8
Die Fahrleistungen sind dort:
0-100kmh Automatik
3,0 9,7s
4,0 7,4s
Vmax beim 3,0er nur 234kmh

Für ein Einstiegsmodel wäre wohl von den Fahrleistungen ein R6 nicht weit weg vom dem 3,0 V8 gewesen.
Ob man nun einen 3,0 oder 4,0 V8 baut - die Kosten waren sind/für BMW gleich. Wenn sie den 3,0 billiger als den 4,0 angeboten hätten - wäre der Gewinn für BMW gesunken.
Ein R6 ist in der Produktion günstiger. Hätte also mit mehr Gewinn noch günstiger als der V8 verkauft werden können. Und ich muss sagen, mir gefällt der 8er an sich. Ob da nun ein V8 oder V12 drin steckt - beides braucht mehr Wartung mit höheren Kosten als ein R6.
Vermutlich aus Prestige Gründen hat man da nie an einen R6 gedacht. Für mich wäre der aber im Gebrauchtwegen Markt die Nummer eins gewesen. Günstig in Wartung und Unterhalt.

850iA M70 04/92; mit umprogrammierten 4HP24 Automatiksteuergerät
#248324

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 445
  • Dank erhalten: 52

Olli_E34 antwortete auf das Thema: BMW 830i - ein interessantes Relikt

I know, I know...

Niels Hamann schreibt in seinem Buch (S. 219):

Zunächst war nur der 830Ci [..] als das Einstiegsmodell der 8er-Coupés geplant. [...] Die Entwicklung [..] wurde so weit getrieben, dass 1992 bereits 18 Vorserienfahrzeuge produziert wurden. Die Fahrleistungen wurden jedoch als nicht ausreichend angesehen, so dass die für Anfang 1993 vorgesehene Serienproduktion doch gestoppt wurde. [...] Das Emblem 830 ist im Elektronischen Teilekatalog (ETK) noch immer zu finden.

Niels Hamann schreibt ausschließlich vom 830Ci, an keiner Stelle von einem 830i.

Die Modellpflege und damit der Wechsel vom i zum C(S)i war bekanntlich 09/92, die Pressemitteilung BMWs dazu datiert vom 17. Juli 1992, so dass man annehmen darf, dass ein gutes Stück vor 07/92 intern beschlossen und bekannt war, dass es künftig keine 8er mehr als nur "i" geben wird.

Daher ja meine skeptische Nachfrage.

200 EUR... :roll:

Olli
dem sich stets sämtliche Fußnägel kräuseln, wenn jemand vom "840i" spricht oder schreibt...:pinch:
#248322
Folgende Benutzer bedankten sich: as850

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wolf-850
  • Wolf-850s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Grüsse: Wolfgang
  • Beiträge: 1487
  • Dank erhalten: 146

Wolf-850 antwortete auf das Thema: BMW 830i - ein interessantes Relikt

Das hängt wohl vom Beginn der Planung des 830ers ab.

Im Teilekatalog ist das 830i Emblem nicht zu finden, das Hauptemblem für den 830Ci jedoch schon...

Nur beim einfachen Zusatz "i" war das Emblem einteilig. Bei den Zusätzen Ci und CSi war der Zusatz ein separates Emblem mit eigener Bestellnummer.

8er Teilekatalog
#248321
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 445
  • Dank erhalten: 52

Olli_E34 antwortete auf das Thema: BMW 830i - ein interessantes Relikt

Ist das authentisch..?
Müsste es nicht 830Ci sein - analog 840Ci? - Mit anderen Worten: War der 830 als vor-Mopf geplant??

Olli
#248320

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pusches
  • Puschess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Im Auftrag des 8ers unterwegs ...
  • Beiträge: 8353
  • Dank erhalten: 386

Pusches antwortete auf das Thema: BMW 830i - ein interessantes Relikt

Und schon auf dem Weg in die Club Messevitrine :winken:
#248312

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wolf-850
  • Wolf-850s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Grüsse: Wolfgang
  • Beiträge: 1487
  • Dank erhalten: 146

Wolf-850 erstellte das Thema BMW 830i - ein interessantes Relikt

Heute bei Ebay Kleinanzeigen entdeckt: BMW 830i
#248308

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

8cab5.jpg