Servoölbehälter ist übergelaufen

  • Pusches
  • Puschess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Im Auftrag des 8ers unterwegs ...
  • Beiträge: 8112
  • Dank erhalten: 316

Pusches antwortete auf das Thema: Servoölbehälter ist übergelaufen

wenn der Druckspeicher relativ neu ist bis zu 2 x .
irgendwann wirds definitif hart.

Es gibt wie immer eine Ausnahme.
Wenn der Bremskraftverstärker intern undicht ist nicht.
Dann müsste aber auch die Bremse ziemlich schlapp bremsen.
#247887

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 0

agony antwortete auf das Thema: Servoölbehälter ist übergelaufen

Habe ich mal probiert nach ner kleinen Ausfahrt. Vom Gefühl her wird das Pedal nicht „fester“ beim zehnten Mal ist das normal? Es ist jedes Mal durchgehend der gleich Widerstand und dann trifft man auf den Abschlag.
Hoffe das ist normal hatte ich nie drauf geachtet.
#247886

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pusches
  • Puschess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Im Auftrag des 8ers unterwegs ...
  • Beiträge: 8112
  • Dank erhalten: 316

Pusches antwortete auf das Thema: Servoölbehälter ist übergelaufen

weder noch,
alles aus. Wobei die Zündung an nicht stört.
#247882

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 0

agony antwortete auf das Thema: Servoölbehälter ist übergelaufen



Danke für den tip. Mache ich das wenn der Motor noch läuft oder nur bei Zündung ein?
#247881

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 0

jensstr antwortete auf das Thema: Servoölbehälter ist übergelaufen

Danke Dir Ralph
#244316

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pusches
  • Puschess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Im Auftrag des 8ers unterwegs ...
  • Beiträge: 8112
  • Dank erhalten: 316

Pusches antwortete auf das Thema: Servoölbehälter ist übergelaufen

Jens,
greift den Lack nicht an, gibt nur mit der Zeit ein schlecht zu entfernenden honigartigen Brei zusammen mit dem Schmutz.
Ist aber trotzdem nicht "ungiftig"
#244314

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pusches
  • Puschess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Im Auftrag des 8ers unterwegs ...
  • Beiträge: 8112
  • Dank erhalten: 316

Pusches antwortete auf das Thema: Servoölbehälter ist übergelaufen

Das Pentosin unter dem 8ter hat natürlich zwei Seiten.

Die eine ist wie schon erwähnt ein einfaches Überfüllungsproblem und einfach zu lösen.
Das zweite ist schon etwas tiefgreifender.
Der Druckregler hält den Druck des Druckspeichers (bis 100Bar) nicht mehr und entlädt sich.
Das heißt das Pentosin fließt wieder in den Behälter. Solange das nur ganz langsam (Monat / Woche) erfolgt ist das noch kein schwerwiegendes Problem. Sollte jedoch jedes mal vor dem Losfahren (am gleichen Tag) das Pedal wieder hart sein wird es zum Sicherheitsproblem da die Bremse nicht mehr vollständig unterstützt wird. Dann ist der Druckregler zu tauschen. (Problem ist, es gibt keine mehr ...)

Ölstand für Brems- und Lenkhydraulik prüfen
(Auszug aus dem 8er Bedienungshandbuch)
- Bei stehendem Motor Rändelmutter lösen und Behälterdeckel abnehmen.
- Bremspedal mehrmals treten, bis der Ölstand nicht mehr ansteigt bzw.
bis beim Bremsen Widerstand zu spüren ist (ca. 10 Betätigungen).
- Den Ölstand kontrollieren: Er muß ca. 20mm unter der Oberkante des
Behälters sein.
- Eventuell Ölstand berichtigen. Dazu unbedingt Pentosin CHF 11 S oder,
falls nicht erhältlich, LHM – keinesfalls Bremsflüssigkeiten ! ** verwenden.
- Behälterdeckel aufsetzen und Rändelmutter festziehen. Auf richtigen
Sitz des Deckels achten.

** Anmerkung: ATF ist kein langfristiger Ersatz

Deshalb mein TIP zum Entlasten des Druckspeichers und dem Druckregler vor längeren Standzeiten:
10 x Bremspedal treten um den Druckspeicher, Druckregler und alle damit verbundenen Leitungen und Dichtungen zu entlasten.
#244313

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 0

jensstr antwortete auf das Thema: Servoölbehälter ist übergelaufen

Hallo Zusammen

Kann nichts in den Datenblätter finden - hoffe aber, dass Pentosin nicht den Lack angreift, ist alles
schön über den Motorträger über den Unterboden bis unter der Fahrertüre gelaufen

Gruss Jens
#244312

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 636
  • Dank erhalten: 190

Johannes antwortete auf das Thema: Servoölbehälter ist übergelaufen

Weil das Thema öfter gefragt wird hab ich's nun mit aufgenommen unter "Tipps und Tricks"

Servo-Öl unterm 8er? Wenn's zu viel ist ...

Grüße Johannes
- - - - - - - - - - - -
www.e31-world.de

Extra-Classics.de - Fachbetrieb für 8er E31 Teile und Nachfertigungen
Labor-8er zum Codieren, Diagnose und Versuche
#244311

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 0

jensstr antwortete auf das Thema: Servoölbehälter ist übergelaufen

Danke Johannes
#244310

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 636
  • Dank erhalten: 190

Johannes antwortete auf das Thema: Servoölbehälter ist übergelaufen

Hallo Jens,

dann war vorher zu viel Servoöl drin. Nicht auffüllen wenn der Druckspeicher vorgespannt ist.

Das Vorgehen ist:
1.) Bremspedal bei stehendem Motor (ca. 20x) treten bis dieses spürbar hart wird
2.) dann Öl auffüllen bis ca. 1cm unter den Rand am Servobehälter

Hintergrund ist, wenn sich der Druckspeicher im Stand selbst entleert wird das Öl über den Behälter hinaus gedrückt.
Das ist eine Besonderheit am 8er, bzw. bei Fahrzeugen mit Druckspeicher.

Grüße Johannes
- - - - - - - - - - - -
www.e31-world.de

Extra-Classics.de - Fachbetrieb für 8er E31 Teile und Nachfertigungen
Labor-8er zum Codieren, Diagnose und Versuche
#244309

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 0

jensstr erstellte das Thema Servoölbehälter ist übergelaufen

Hallo zusammen,

nach nunmehr 2 Monaten Standzeit habe ich Öl auf dem Garagenboden meines 840 CI, Baujahr 11'95 festgestellt - das Öl schwitzt aus dem Deckel des Servobehälters raus. Bei meiner letzten Inspektion vor der Einwinterung war das noch nicht der Falle (Stand absolut i.O.)

Woher kann das kommen ?

Gruss Jens
#244308

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

prospekt individual dualfarben.jpg

Wer ist im Forum ?

Aktuell sind 3855 Gäste und keine Mitglieder online

D2789_BMW_8er_Treffen_RIE06796.jpg