Schlüssel anlernen erfolglos

  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0

840-Freund erstellte das Thema Schlüssel anlernen erfolglos

Hallo,

ich habe seit kurzem einen 840 BJ 1993.
Da beide Schlüssel abgegriffen und die Batterien leer waren habe ich die Tasten erneuert und die Batterien getauscht. Danach habe ich beide Schlüssel laut Bedienungsanleitung anlernen wollen. Leider ohne Erfolg. Was mich stutzig macht ist dieser Vermerk:

"Fahrzeug muss über die Fernbedienung geöffnet worden sein"

Wie soll ich über Funk öffnen wenn sie nicht angelernt sind?

Die Schlüssel scheinen einwandfrei zu funktionieren aber die Senderinitialisierung klappt nicht.
Kann mir jemand helfen?

Danke im Voraus
#240090
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 71

DHS antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Hallo Unbekannter

Ja ich kann helfen .......

Wir haben die Kisten ja auch schon länger ! :rofl:

Übrigens sind die Turbienenfelgen auf der falschen Seite montiert

Leben ohne E31 ist möglich , aber Sinnlos .
#240094

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0

840-Freund antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Das mit den Felgen ist mir echt peinlich, wird natürlich schnellstmöglich geändert.

Wie genau muss ich denn jetzt wegen meinem Schlüsselproblem vorgehen?

MfG der Unbekannte Sebastian;)
#240095

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pusches
  • Puschess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Im Auftrag des 8ers unterwegs ...
  • Beiträge: 7614
  • Dank erhalten: 89

Pusches antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Hallo 840-Freund.
Das Problem ist normalerweise, dass beim letzten Anlernen die Fahrertüre offen war.
Dann wird eine Anlern-sperre gesetzt, welche zuerst mit dem BMW DIS gelöscht werden muss.
Also brauchst du jemanden in deiner Nähe der ein DIS hat und die Sperre löscht.

Zweite Möglichkeit ist, dass in deinem Handbuch bei der Beschreibung unter "Anlernen" eine Kleinigkeit fehlt.

Original text:

Senderinitialisierung
Erforderlich z.B. nach der Neubeschaffung
eines Schlüssels. Der neue Sender
muß vor der Inbetriebnahme initialisiert
werden.
- 1 Fahrzeug muß über Fernbedienung geöffnet worden sein.
- 1b Wurde das Fahrzeug nicht über die Fernbedienung geöffnet wird eine Sperre ausgelöst, die nach 15 Minuten eingeschalteter Zündung zurückgesetzt wird.
- 2 Einsteigen und Fahrertür schließen.
- 3 Zündschlüssel im Lenkradschloß kurz (max. 5 Sekunden) in Position 1 und wieder zurück auf 0 drehen.
- 4 Taste 1 (siehe Bild) am Sender drücken und halten. Taste 2 kurz hintereinander dreimal innerhalb von 10 Sekunden drücken, Taste 1 währenddessen aber nicht loslassen.
- 5 Taste 1 loslassen. Die LED blinkt langsam für max. 10 Sekunden.
Hier ist nun die fehlende Zeile:
Die Zentralverriegelung signalisiert NUR, wenn man eine der beiden Tasten nochmals drückt !
- 6 Die Zentralverriegelung signalisiert durch Verriegeln und sofortiges Entriegeln das erfolgreiche Initialisieren des Senders.

Bleiben das Blinken der LED oder die Reaktion der Zentralverriegelung aus, muß der Initialisierungsvorgang erneut
durchgeführt werden. Wenn Sie weitere Sender für Ihr Fahrzeug haben, müssen Sie innerhalb von jeweils 30 Sekunden auch die anderen Sender (insgesamt bis zu vier) initialisieren, andernfalls werden diese Schlüssel inaktiv (Schritte 4 bis 6 wiederholen).
Bei Störungen wenden Sie sich bitte an Ihren BMW Service. Dort sind auch Ersatzsender erhältlich.
Den Funksender gegen unbefugte Benutzung schützen, indem z.B. im Hotel nur der Tür- und Zündschlüssel oder der Reserveschlüssel ausgehändigt wird.

Gleiche Frequenzen
Die Funkfernbedienung kann lokal durch fremde Anlagen oder Geräte, die die gleiche Frequenz benutzen, in ihrer Funktion gestört werden.

/// BMW 850CSi mit doppel AHK, 850CSi Gasbomber, 850CSi
840Ci Japan individualselektion, 2 x 850i bordeaurot, 850i AC-Schnitzer
BMW X5 e70LCI Xdrive 5.0, verbeultes 325i Cabrio, 316iG Kompakt
#240097

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0

840-Freund antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Genau aus diesem Grund habe ich mich angemeldet. Kurze Frage, kurze Antwort. Beide Schlüssel machen nun wieder genau das was sie sollen, auf und zu :)

Danke für deine schnelle präzise Antwort.
#240098

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 263
  • Dank erhalten: 2

oetti antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Ich muss mich hier auch mal anschließen, hab dasselbe Problem nach dem Batteriewechsel im Schlüssel. Muss dazu aber sagen, dass der Wagen 3 Jahre lang eingemottet war und somit die Batt. Im Schlüssel eh leer war. Hab nun versucht den Schlüssel neu zu initialisieren, blieb aber ohne Erfolg, LED blinkt wie im Tutorial beschrieben, aber er verriegelt das Fahrzeug nicht. Schließe ich den Wagen mech. mit dem Schlüssel ab aktiviert sich aber die Alarmanlage. Was nu Schlüsselsender defekt?

Hab allerdings keine Btriebsanleitung, somit auch keine Bilder der Schlüsselschalter.

Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke.
#240165

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 23

Olli_E34 antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Das Blinken alleine reicht aber doch nicht - hast Du während des Blinkens eine Taste am Schlüssel betätigt? Erst dann geschieht die Initialisierung.

Olli
#240173

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 263
  • Dank erhalten: 2

oetti antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Jopp Olli, hab ich und das mehrfach versucht. Bin genau so vorgegangen wie Ralf es geschrieben hatte. Nächste Woche geht er eh zur Niederlassung hier in Hamburg zum Spur und Sturz einstellen, da sollen die Jungs da nochmal versuchen.

Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke.
#240175

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 263
  • Dank erhalten: 2

oetti antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Kleine Rückmeldung:
Schlüssel ist bei der Niederlassung erfolgreich initialisiert worden. Ist eben schnell mitgemacht worden im Zuge der Achsvermessung nach Revision der Achsgummis usw. Bei der Niederlassung am Nedderfeld, kann ich nur weiterempfehlen. Der Frank Förster ,Leiter der Serviceabteilung ist dabei eine Classicabteilung auf die Beine zu stellen. Tolle Fahrzeuge waren dort zum Service oder zur umfassenden Restauration, unter anderem auch ein E26, M1, was für ein Traum!!!!!!!!!

Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke.
#240338

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 0

AndysGargae antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Hallo Oetti,

du weißt nicht zufällig wie die Niederlassung da vorgegangen ist ?
Hab nämlich das selbe Problem, LED blinkt und trotz, dass ich einen Knopf drücke tut sich nicht.
#242213

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 263
  • Dank erhalten: 2

oetti antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Leider nicht, war einfach nur froh das es erledigt war und wurde nebenbei erledigt, kann die Niederlassung und speziell die Oldiabteilung nur wärmstens weiterempfehlen! Was mir aber aufgefallen ist, ist das man beim Akt- Deivieren die Knöpfe nur sehr, sehr kurz drücken darf, sonst funktioniert es nicht.

Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke.
#242217

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 0

AndysGargae antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

okay schade, welche Niederlassung war denn das ?
#242218

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 263
  • Dank erhalten: 2

oetti antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

BMW Niederlassung am Nedderfeld/Offakamp.

Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke.
#242220

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0

badenben antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Hallo,

ich habe leider ein ganz ähnliches Problem:

Bei meinem 840 Ci (04/1994) habe ich leider mit der Fernbedienung abgeschlossen (und wohl auch geschärft), bevor ich beide Batterien abgeklemmt habe.

Nach dem Anklemmen geht die Fernbedienung nun nicht mehr und er macht ständig Alarm (Tür öffnen, Zündung einschalten etc.).

Ich schaffe es einfach nicht die Fernbedienungen neu anzulernen. Ich habe es schon mehrfach mit den 15 Minuten warten versucht. Die Bestätigung für das Anlernen (auf und zu) kommt nicht.

Hättet ihr einen Tipp, woran es liegen könnte, dass die Fernbedienung nicht mehr angelernt werden kann?

Ich bekomme die Alarmanlage einfach nicht mehr entschärft ohne angelernte Fernbedienung.

Herzlichen Dank!
Ben

840 Ci 1994
#244094

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 23

Olli_E34 antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

badenben schrieb: Die Bestätigung für das Anlernen (auf und zu) kommt nicht.


Diese Bestätigung kommt, wenn Du - während die LED im Schlüssel blinkt - eine der beiden Tasten betätigst. Machst Du das auch oder vergisst Du diesen entscheidenden Schritt (wärest nicht der erste...)?

Olli
#244095
Folgende Benutzer bedankten sich: badenben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0

badenben antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Danke Olli für die Reaktion!

Ja, ich habe es schon oft versucht. Beim Dauerblinken der LED am Schlüssel drücke ich nochmal kurz, den Schlüssel nah am Rückspiegel auf diesen gerichtet.

Es kommt einfach keine Bestätigung :S

Da ich die Fernbedienung nicht funktional machen kann, kann ich auch die Alarmanlage nicht mehr entschärfen...


Ich werde nie wieder mit der Fernbedienung abschließen, wenn ich die Batterien abklemme. Das steht schon mal fest.

840 Ci 1994
#244097

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 23

Olli_E34 antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Die DWA-Notentschärfung machst Du auch korrekt und vollständig?
1) Tür mit Schlüssel öffnen (Alarm für 30 sec)
2) Einsteigen, Tür schließen (!) und Schlüssel in Zündung I drehen (Alarm für 30 sec)
3) Warten bis LED erlischt (15 min), Tür nicht öffnen, Schlüsselposition nicht ändern

Danach müsste es eigentlich klappen.

Auslesen (lassen) möglich? Evtl. Initialisierungssperre gesetzt?

Schlüssel ist definitiv in Ordnung? (durch Digitalkamera kann man das ausgesendete IR betrachten)

Wo kommst Du her?

Olli
#244100

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0

badenben antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Ich bin in Köln.

Es könnte vielleicht sein, dass ich statt Zündung I, Zündung II erwischt habe.

Bei Zündung I wird nur der km-Zähler angeschaltet aber keine Warnleuchten. Richtig?

Nach 3) Ziehe ich den Schlüssel ab und gehe kurz wieder auf Zündung I, Schlüssel abziehen und Initialisierung starten. Richtig?

Ich würde es dann nochmals versuchen... Wie könnte man die Initialisierungssperre aufheben?

Schlüssel sollte in Ordnung sein. Hatte damit per Fernbedienung verriegelt und die Lampe blinkt, wie sie soll. Werde das aber auch nochmal checken.

Wenn ich ihn starten kann, könnte ich ihn zum Auslesen fahren. Nur hat er Saisonkennzeichen. Das ginge erst wieder ab April.

840 Ci 1994
#244101

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 355
  • Dank erhalten: 23

Olli_E34 antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

Neinneinnein - nein..! ;)

Die in 3) genannte LED ist die LED der DWA! Nicht die des Schlüssels.
1) bis 3) beschreibt nur die Notentschärfung. Danach erst startet das Ini-Prozedere für den Schlüssel!

Köln ist nicht so wahnsinnig weit weg von mir, aber ich bin idR leider nur in der Gegenrichtung (Rhein-Main) unterwegs...

Olli
#244102

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0

badenben antwortete auf das Thema: Schlüssel anlernen erfolglos

... ich habe es noch einige Male probiert. Leider ohne Erfolg :S

Beide Schlüssel hatten neue Batterien und Infrarot ging (Check mit Kamera von Smartphone). An den Schlüsseln kann es nicht liegen. Trotzdem reagiert das Auto leider auf keine Schlüsselsignale (mehr).

Folgendes habe ich gemacht/beobachtet:
  • Batterien links dann rechts angeschlossen, dann Fahrertüre auf, Alarm und Warblinker gehen an
  • Ins Auto gesetzt, Türe zugezogen
  • die Leuchte zum Alarm auf der Konsole leuchtet durchgehend
  • Schlüssel in Position 1, kurz danach hört Hupen auf
  • Warnblinker weiter an, ist auch durch Knopf auf Konsole nicht aus zu bekommen
  • Nach ca. 10 Minuten geht Warnblinker aus und die Leuchte zum Alarm auf der Konsole geht auch aus (damit könnte ich den Wagen dann starten)
Ich bekomme aber nach wie vor Alarmanlage nicht entschärft bzw. Schlüssel initialisiert:
  • Wenn ich nun den Schlüssel abziehe, dann fängt die Leuchte zum Alarm auf der Konsole wieder an zu blinken
  • Wenn ich den Schlüssel stecken lasse und den zweiten nehme, geht auch keine Initialisierung
    Ich bin leider mit meinem Latein am Ende :/

Gäbe du sonst noch einen Tipp? Ansonsten würde ich zum Saisonstart 2021 zum Auslesen fahren.:roll:

840 Ci 1994
#244159

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: wowbagger

51_1991.jpg