Dachhimmel erneuern - was ist am besten?

  • Beiträge: 751
  • Dank erhalten: 56

AK16 antwortete auf das Thema: Dachhimmel erneuern - was ist am besten?

Ich hatte neulich auch das Problem. Aber nicht am E31.

Ich habe schon von einigen gehört, dass ein neu bezogener Himmel auch nicht lang gehalten hat. Das stellt sich dann die Frage nach Aufwand/Nutzen/Kosten. Der Himmel wird vom Ausbau/Einbau auch nicht besser.

Bei meinem Auto hatte ich nach dem Ausbau vom Himmel einfach den kompletten Stoff abgezogen. Dann mit Staubsauger samt Bürste vorne drauf die Kaschierung abgesaugt. Mit einer Handbürste anschließend den Rest der Kaschierung runtergeholt.

Der Plan war dann, einfach mit Spraydose zu lackieren. Habs dann aber doch so gelassen wie es war. Als der Himmel wieder im Auto war, sah es gut aus.
Ein Bekannter musste beim E36 lackieren, da hat man am Himmel im Rohzustand keine einheitliche Farbgebung gehabt.

Klar an einem E31 Museumsstück sollte man das eher wieder mit Stoff beziehen. Daher soll der Beitrag hier nur eine Alternative zum Neubezug erläutern.

Achja, lauter ist es meinem Auto durch den fehlenden Stoff nicht geworden.

850iA M70 04/92; mit umprogrammierten 4HP24 Automatiksteuergerät
#247741

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1323
  • Dank erhalten: 92

Wolf-850 antwortete auf das Thema: Dachhimmel erneuern - was ist am besten?

Ein Wechsel von silbergrau auf schwarz ist aufwändig, wenn man es richtig machen will, da beim schwarzen Dachhimmel ab Werk nicht nur die Bezugsstoffe aller Bestandteile des Himmels, die Sonnenblenden, etc. sondern auch die angebauten Kunststoffteile, wie Haltegriffe, Leuchten, Kleiderhaken, Innenraumleuchten, etc. in schwarz ausgeführt sind.

Bei den grauen Stoffen wurden etliche, verschiedene Grautöne verbaut, wovon von vielen Farben ein identischer Stoff bei BMW nicht mehr lieferbar ist. Da ist der Sattler bzw. seine Stofflieferanten gefordert.

Etwas unkonventionell kann man aber auch den Dachhimmel abziehen, mehrmals ultravorsichtig mit Feinwaschmittel per Hand waschen und ohne Schaumstoffkaschierung von einem Sattler wieder beziehen lassen. Das habe ich bei meinem, silbergrauen Dachhimmel vor 4 Jahren gemacht, bzw. machen lassen.

Empfehlen kann ich die Sattlerei Lößl in Cadolzburg bei Fürth, sowie die Autosattlerei Märkl in Karlshuld bei Ingolstadt. Dort wurden schon einige E31 Himmel neu bezogen.

Über dieses Thema wurde im Forum schon sehr viel geschrieben - über die Suche lässt sich das wieder finden...
#247728
Folgende Benutzer bedankten sich: Pusches, Thedivine, agony

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 0

agony erstellte das Thema Dachhimmel erneuern - was ist am besten?

Hallo,
da vermutlich die meisten 8er Besitzer das gleiche Problem haben, dass langsam der Dachhimmel anfängt zu hängen oder unruhig wird oder auch schon erneuert wurde: Meine Frage was ist am Originalsten? Kann man den vorhandenen Blasigen Dach Himmel neu befestigen lassen oder wechselt man in der gleichen Farbe auf Alcantara? Oder Gleich einen schwarzen Dach Himmel einbauen? Wie habt ihr das gemacht und was kostet sowas? Und könnt ihr eventuell eine Adresse empfehlen?. Mir gefällt eigentlich ein schwarzer Dachhimmel immer am besten, jedoch habe ich eine silbergraue Innenausstattung. Würdet ihr in diesem Fall auch auf Schwarz wechseln?
Viele Grüße Tim
#247726

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

283936_27_full.jpg

Wer ist im Forum ?

Aktuell sind 1246 Gäste und 9 Mitglieder online

D2789_BMW_8er_Treffen_RIE06760.jpg